Die Konstruktionsabteilung sorgt dafür, daß wir in extrem kurzen Zeiten dem Abnehmer Sonderlösungen anbieten, die seine Anforderungen erfüllen. Das Werkzeug wird auf der Grundlage des 3D-Modells des Gussteiles konzipiert. Zur Konstruktion und zur Vorbereitung der NC-Programme verfügen wir über den modernsten 2D und 2D Softwares wie Cimatron E, Autocad und Rhinoceros.

Die Endprüfung erfolgt über das Stanzentgraten einer angemessenen Anzahl von Gussteilen, vorzugsweise in Anwesenheit des Auftragsgebers. Nach erfolgreichem Abschluß wird das Prüfattest verfaßt, das die einwandfreie Funktion des Werkzeuges bescheinigt.